Rufen Sie uns an: +49 (0) 5151 / 51555
<
3 / 49
>
 

Traumhochzeit des Monats! Jessica´s & Andy´s großer Tag!

Am 09.09.2016 erhielten wir den Anruf vom Brautvater Jürgen Horn. „Michael am 09.09.2017 wollen Jessica & Andy heiraten!“
 
Ein Jahr intensivster Planung folgte um für unser Brautpaar die perfekte Hochzeit zu inszenieren.
Ein romantisches Hochzeitszelt mit einem karibischen Buffet, vielen Orchideen und einer freien Trauung im Trauzelt war die Ausgangsidee.

Nachdem das Hochzeitskonzept erstellt war, und die organisatorischen Abläufe geplant waren, ging es an die Umsetzung.  Die ersten LKW's rollten bereits 3 Tage vor dem großen Tag an. In den Folgetagen entstand das festliche Ambiente auf dem weitläufigen Grundstück in Schwülper bei Braunschweig.

Vom abgehängten Zelthimmel, Teppichboden, Bambus-Lights, vom Hochzeitsstuhl im Romantik-Look, dem Designer-Porzellan bis zur Orchideen-Dekoration waren zahlreiche fleißige Mitarbeiter am Werk, um pünktlich zum großen Tag das perfekte Hochzeits-Ambiente für Jessica & Andy vorzubereiten.

Dann war es soweit: Rechtzeitig zum Cocktailempfang, nach zahllosen Blicken in die Wetter-App, verschwanden die dunkeln Regenwolken und erste Sonnenstrahlen über Schwülper ließen Brautvater Jürgen mit seiner Frau Nicole und unser Brautpaar noch strahlender Lächeln.

Bräutigam Andy wartete im Trauzelt und ein strahlender Brautvater Jürgen geleitete Jessica zur freien Trauung in das Trauzelt.

Es folgten viele Glückwünsche und Umarmungen für unser Brautpaar, begleitet von Cocktails, feinstem Fingerfood und einer vielstöckigen Hochzeitstorte von Jessicas Mutter. Nach der Fotosession geleiteten Jessica & Andy die geladenen Hochzeitsgesellschaft in das Hochzeitszelt. Ausgesuchte Weinspezialitäten von Brautvater Jürgen, dreierlei von exotischen Süppchen und ein individuell mit Jessica & Andy ausgesuchtes karibisches Buffet folgten.


Am späten Abend hatte leichter Regen eingesetzt.  So wurde wieder die Wetter-App befragt um den Höhepunkt des Abends starten zu können. „Noch 10 Minuten! Dann hört es auf zu regnen!" Brautvater Jürgen bat die Gäste für eine „kleine Überraschung" in das Trauzelt. Die Seiten des Trauzeltes waren nun seitlich geöffnet um den Hochzeitsgästen den besten Blick auf die Überrschung zu ermöglichen. Gespannt warteten alle Gäste.

Es zündeten große Vulkanfontänen und dann ein „brennendes Herz“, das die Umgebung sanft in Gelb- und Rot-Töne tauchte.

Die Hochzeitsgesellschaft klatschte Beifall und alle dachten die Überraschung sei schon vorbei. Aber dann, nach ca. 15 Sekunden, startete die erste Höhenfeuerwerksbombe und ein 15-minütiges Feuerwerks-Spektakel zauberte die schönsten, farbenprächtigsten und kreativsten Elemente der Feuerwerkskunst an den Nachthimmel von Schwülper als große Liebesbekundung für Jessica & Andy. Ein Traum von Feuerwerk, das ALLE begeisterte.

Nach dem Mitternachts-Snack tanzten alle bis in die frühen Morgenstunden...........
Danach ging es für Jessica & Andy in die Flitterwochen und Nicole & Jürgen in den Kurzurlaub.

Am Montag erhielten wir vom Brautvater Jürgen eines der schönsten Komplimente des Jahres:

Lieber Michael,
 
Schade, dass ich dich am Sonntag nicht mehr gesehen habe, aber nun auf diesem Wege: Es war alles perfekt, besser geht’s nicht! Große Begeisterung bei allen Gästen, wir habe unendlich viele Komplimente für eure Leistung bekommen.

Vielen Dank dir und deinem Team! Ich hoffe, deine Leute haben sich auch ein wenig über unsere Zuwendung als Dank für ihren vorbildlichen Einsatz gefreut.

Wenn du magst, kannst du gerne alle Fotos als Referenz benutzen, obwohl wir hier sicher ein eher bescheidenes Licht im Feuerwerk der vielen Engagements im Laufe deiner Karriere sind.

Also, fühl dich von uns allen gedrückt.

ganz liebe Grüße von der Insel,

Nicole und Jürgen"


Euer Hochzeitstag hat uns viel Freude gemacht und wir und unser Team danken für Euer Vertrauen und wünschen Euch alles Liebe und Gute für die Zukunft.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Schwülper oder wo immer Ihr uns braucht!

Marlies & Michael Steding mit Team