Rufen Sie uns an: +49 (0) 5151 / 51555
<
95 / 105
>
 

Englisches Gartenfest bei Gloriana - Welcome to Charity

Unter dem Motto -Welcome to Charity- veranstaltete Gloria Goldsworthy Ihr erstes englisches Gartenfest.
 
Benefiz-Veranstaltung im idyllisch gelegenen Wallenstedt im Leinetal mit künstlerischen, kulturellen und kulinarischen Höhepunkten.

Bei phantastischem Sommerwetter wurden nahezu 1.500 begeisterte Gäste auf dem parkähnlichen, romantischen Antikhof begrüßt und erfreuten sich an den zahlreichen Höhepunkten des Tages.

Die Metropolitan band aus Wakefiled mit Ihren 40 Musikern spielte auf und die Gäste genossen das Konzert bei Prosecco, englischem Bier und Cocktails im weitläufigen, mit englischen Zuchtrosen dekorierten Garten.

Ergänzt wurde das Programm mit dem Vortrag "Orlowski", gesungen von Sophia Bart in Begleitung von Thomas Palm am Piano, der sich die Prämierung des schönsten Hutes und eine Modepräsentation der Designerin Julia Stolze auf der Café-Terrasse anschloss.
Der Bläserchor "Parforce-Horn" sorgte im Garten des Rondells

für Aufsehen und der Michael Steding Partyservice begleitete das Fest mit Original englischen Speisen, die frisch vor Ort zuberietet reißenden Absatz fanden.

Das Original-Guiness floss und die nach Originalrezept zubereitete Mulligatawny, Sandwiches, "chicken und fish" und weitere Spezialitäten ergänzten das kulinarische Programm.

Ein Teil der Einnahmen kam dem Unicef-Kinderhilfswerk und dem Künstlersozialwerk zu Gute, die mit Ständen über Ihr Engagement das interessierte Publikum informierten.
Ein voller Erfolg für Gloria Goldsworthy, die mit Ihrer Idee und der Zusammenstellung der kulturellen und musikalischen Darbietungen -The British Side of Life- erfolgreich präsentierte, ständig begleitet vom NDR-Kultur-Journal, das im Oktober im NDR-Kulturprogramm über die Veranstaltung in einer 45 minütigen Sondersendung berichten wird.