Rufen Sie uns an: +49 (0) 5151 / 51555
<
89 / 105
>
 

„Märchen-Weserfahrt“ der Flotte Weser

Das 30-jährige Jubiläum der Deutschen Märchenstraße als Anlass einer gelungenen Saisoneröffnungsfahrt der Flotte Weser GmbH.
 
Tausende Zuschauer am Weserufer und über 1000 Gäste auf den Weserschiffen waren begeistert von 100 Märchen- und Sagenfiguren und tauchten bei Sonnenschein in eine Märchenwelt auf der Weser ein.


Von Bad Karlshafen bis Hameln waren die Märchenwelten der Gebrüder Grimm, der Rattenfänger, der Baron von Münchhausen und sogar Karl der Große mit an Bord. Bei schönstem Sonnenschein gingen die MS Bad Karlshafen und die MS Höxter von Bad Karlshafen mit Musik und Rahmenprogramm weserabwärts auf große Fahrt.

In Höxter gesellte sich die MS Holzminden, gechartert von der Dewezet-Verlagsgruppe zu den Schiffen. Der Clownkeller und Comedian Thorsten Hitschfel, der vor versammelter Gästescharr von Küchenchef Michael
Steding wegen seiner verblüffenden Langsamkeit „rundgemacht wurde" sorgte für Spass und zusätzliche Unterhaltung. Zunächst verblüfft, erkannten die Gäste später den Spaßmacher der für seine gekonnten Comedy-Einlagen mit großem Beifall honoriert wurde.

Neben den geladenen Business-Kunden und Gästen der Dewezet freuten sich auch die rund 40 Kinder über das Programm des Verlags bei Süssem, Kinderschminken und Spielen im Salon.


Die Verlagsleitung der Dewezet und die Gäste an Bord waren begeistert über das Catering des Michael Steding Partyservice. Ein italienisches Buffet und regionales Slowfood mit abendlichem Antipastiteller waren die kulinarischen Highlights des Tages.

Gegen 21.30 Uhr galt es nach einem schönen und erfolgreichen Tag von den Weserschiffen Abschied zu nehmen verbunden mit der Vorfreude auf die nächste Saisonauftaktfahrt der Flotte Weser.