Rufen Sie uns an: +49 (0) 5151 / 51555
<
58 / 105
>
 

Tractor-World-Tour  Arrival-Party - eine Reise mit dem CLAAS ARES 697 ATZ rund um die Welt

Einmal mit dem Traktor um die Welt fahren und dabei Spenden für eine gute Sache sammeln.
 
Diese Initiative entstand aus der Idee von Matthias Lause, Landmaschinentechniker aus Bad Driburg. Ein geniales Projekt entstand, nachdem Lause seine Idee bei der CLAAS-Group vortrug. Ein CLAAS Ares 697 ATZ wurde bereitgestellt und in wochenlanger, teils mühsamer Arbeit (Bürokratie gibt es überall auf der Welt!) das Projekt -Tractor-World-Tour- entwickelt.

In 11 Monaten führte Matthias Lause seine Reise für wohltätige Zwecke der CARE-Organisation 20.000 Kilometer durch 15 Länder in 5 Kontinenten und endete am 15.11.2007 in Hannover.

Möglich wurde das Projekt durch die Unterstützung der CLAAS-Group und seiner Zulieferfirmen. Anlässlich des glücklichen Ausgangs der Tractor-World-Tour begeisterte Lause mit zahlreichen Reise-Anekdoten bevor die gesammlten Spendengelder an CARE übergeben wurden und der Abend mit einem "Tractor-World-Tour-Buffet" seinen Ausklang nahm.

Mehr über Matthias Lauses Tractor-World-Tour, viele Fotos und Spendenmöglichkeiten finden unsere interessierten Internetleser hier: Tractor-World-Tour