Rufen Sie uns an: +49 (0) 5151 / 51555
<
1 / 99
>
 

Wir folgen dem Trend der Zeit und haben unser Fingerfood-Programm um zahlreiche  vegane Köstlichkeiten ergänzt!

Die Klimaschutzagentur Weserbergland kam mit einer speziellen Anfrage auf uns zu. Gourmet-Fingerfood anlässlich einer Auftaktveranstaltung im Weserbergland-Zentrum aber möglichst nur vegan ergänzt mit ein paar vegetarischen Kleinigkeiten!
 
Unser Team setzte sich direkt zusammen, schaute in den Rezepten was wir schon an veganen und vegetarischen Spezialitäten entwickelt und produziert hatten. So kamen auch viele neue und kreative Variationen in Gourmetgläschen und auf kleinem Porzellan dazu.
Um ein paar Beispiele zu nennen  - Mandel-Hafer-Creme mit Blumenkohl und Brokkoli, Harissa Pimento Creme, geräucherter Tofupraline auf Dinkelsalat und viele mehr. Dazu fertigten wir eine feine Auswahl veganer Dessert in Dessertgläschen.

Das Weserberglandzentrum wurde mit parlamentarischer Bestuhlung ausgestattet.
Der Bereich am Eingang wurde für ein Kaffeebuffet und dem Gourmet-Fingerfood genutzt.

Nach dem die ersten Gäste begeistert an die Bistrostehtische gingen und uns schon
am Buffet in höchsten Tönen lobten, wussten wir das unsere veganen und vegetarischen Spezialitäten mindestens genauso gut ankamen wie unser klassisches Gourmet-Fingerfood.

Bedanken möchten wir uns bei der Klimaschutzagentur Weserbergland und allen Gästen sowie der, wie immer sehr guten Zusammenarbeit mit dem Team des Hameln-Stadtmarketing im Weserberglandzentrum.

Anja Lippmann, Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur Weserbergland schriebt hierzu:

Michael Steding hat mit seinem Team bei unserem Auftaktevent eines großen Projektes im Weserbergland-Zentrum ein großartiges Catering für über 70 Personen sichergestellt. Die Abstimmung im Vorfeld lief reibungslos, das Essen war exzellent und erntete durchweg Lob von allen Gästen, die Lieferung, der Aufbau und auch die Dekoration waren absolut klasse! Ein herzliches Dankeschön und eine ausdrückliche Weiterempfehlung unsererseits!

Anja Lippmann, im Juli 2021